Grundkompetenzen,Kompetenzanalysen,Kompetenzarchitektur,,Ortmann,Erpenbeck KODEX,Grundkompetenzen,Kompetenzanalyseverfahren,Kompetenzbeurteilung,Kompetenz,Coester, Heyse,Ortmann,Kompetenzbilanzierung,Kompetenzmessung, Kompetenzarchitektur,Kompetenzdiagnostik,Kompetenzentwicklung und Kompetenzbeurteilung,Kompetenztest, Ortmann Stefan
Kompetenzbilanzen,Kompetenzentwicklung,Kompetenzmessverfahren,individuelle und kollektive Kompetenzen,Kompetenzbeurteilung,Kompetenz Sonntag, 20.08.17 Stefan Ortmann, Akkreditierung von Kompetenzen,Competenzia,Kompetenzpotenzial Sie befinden sich hier: Startseite arrow Literatur arrow Kompetenztraining Sozialkompetenzen,,Kompetenzbeurteilung, Ortmann Stefan
Kompetenzbeurteilung,Kompetenzen,Kompetenzmessung und –beurteilung,simulative Messungen,KODEX,Competenzia, Stefan Ortmann
KODE–Kompetenz-Diagnostik und –entwicklung,Kompetenzbeurteilung,Kompetenzbilanzierung,Selbstorganisationskompetenz,KODE,
Coester, Heyse,Kompetenzarchitektur,Kompetenzbilanzen,Querschnittskompetenzen,Volker Coester, Heyse,individuelle und kollektive Kompetenzen,KODEX, Stefan Ortmann
Kompetenztraining Informations- und Trainingsprogramme

Unternehmen betrachten Kompetenzentwicklung zunehmend als wichtige Aufgabe der Personalentwicklung. Die berufliche Aus- und Weiterbildung versucht mehr und mehr, Kompetenzen statt bloßer Qualifikationen in den Lernenden zu verankern; diese Entwicklung betrifft auch die universitäre und die schulische Ausbildung.

Dieses Werk verfolgt die Frage nach Kompetenzentwicklung, indem es Informationen, Anregungen und Gestaltungsvorschläge für entsprechende Förder- und Entwicklungsaufgaben zusammenfasst. Es umfasst modulare Informations- und Trainingsprogramme (MIT), deren Basis insgesamt 64 grundlegende und in Unternehmen gefragte Kompetenzen sind.

Dabei sind Ausgangspunkt vier Basiskompetenzen des Menschen, nämlich die personale, aktivitätsorientierte, fachlich-methodische und sozial-kommunikative Kompetenz. Alle 80 (64 MIT plus 16 MIT speziell für Führungskräfte) Programme sind einheitlich gestaltet. Sie sind durchgehend handlungs- und übungsorientiert ausgerichtet und sollen zum selbstorganisierten Lernen anregen.

Darüber hinaus ist ein empirisch ermittelter Kompetenz-Synonymatlas enthalten, der über 100 Begriffe erfasst, die in deutschsprachigen Unternehmen unter dem Kompetenzbegriff subsummiert werden.

Image

 

Rasche Nachrichten: "Wer sich dafür interessiert, wo, warum, wie und wodurch Kompetenzen entwickelt und gefördert werden, ist mit diesem Grundlagenbuch bestens bedient. Erfreulich praxisbezogen und mit vielen Beispielen, Checklisten und Übungen untermauert, veranschaulichen die Autoren wichtige Teilkompetenzen, die in einem theoretisch und empirisch begründeten Raster zusammen gefasst sind."

socialnet: "Erpenbeck und Heyse ist es gelungen, ein sehr anschauliches, informatives und praxisorientiertes Werk vorzulegen. Es ermöglicht dem Leser verschiedene Facetten der beruflichen Handlungskompetenz genauer unter die Lupe zu nehmen."

OrganisationsEntwicklung: "Das Buch ist praxisnah und handlungsorientiert. Es kann problemlos für die Reflexion und Ausrichtung der persönlichen und professionellen Kompetenz eingesetzt werden."

Trainingaktuell: "Das Buch weckt die Lust, zur Tat zu schreiten und an seinen Kompetenzen zu arbeiten. Was könnten sich die Autoren eines Trainingsbuches mehr wünschen?"

 

Image
Rezension bei Socialnet 
  
Titel:Kompetenztraining
Zusatz:64 Informations- und Trainingsprogramme
Verfasser/Hrsg:Volker Heyse, John Erpenbeck
Ort:Stuttgart
Verlag:Schäffer-Poeschel Verlag
Jahr:2. überarbeitete und erweiterte Auflage, 2009
ISBN:3-7910-2731-X und 978-3-7910-2731-9
Umfang:688 Seiten
Preis:49,95 EUR
Stichworte:KompetenzAtlas, Kompetenzdefinitionen, Kompetenzmessung, Kompetenz-Synonymatlas, Personale Kompetenz, Aktivitäts- und Handlungskompetenz, Sozial-Kommunikative Kompetenz, Fach- und Methodenkompetenz, 70
Inhalt: Image
Buchvorschau: Book2Look, Schäffer-Poeschl
 

Buch bestellen

 

 

 
Ortmann,Akkreditierung von Kompetenzen,KODE
KODE Training Day

Metakompetenzen,Sozialkompetenzen,individuelle und kollektive Kompetenzen Advertisement

Kompetenzzertifizierung,simulative Messungen,Akkreditierung von Kompetenzen
KODE,Kompetenzpotenzial,Ortmann
Buhr,KODE – Kompetenz-Diagnostik und –entwicklung,Kompetenzanalysen,Kompetenzmessverfahren,Kompetenzzertifizierung,Ortmann Stefan
 
Kompetenzmessverfahren,Kompetenzzertifizierung,Stefan Ortmann Kompetenzmessung,Kompetenzanalyseverfahren,kompetenzbiografisch,Kompetenzen,Kompetenzbeurteilung,Kompetenzverfahren,Metakompetenzen, Ortmann Stefan Kompetenzentwicklung,Kompetenzvalidierung,Kompetenzzertifizierung,komparative Beschreibungen,Kompetenzbilanzen,kompetenzbiografisch, Stefan Ortmann Kompetenzen,Kompetenztrainings,Kompetenzverfahren Kompetenzdiagnostik,Kompetenztest,Kompetenzvalidierung kompetenzbiografisch,Kompetenzmessverfahren,Kompetenztrainings,Kompetenzanalysen,Kompetenzbilanzierung,Kompetenzdiagnostik